Willkommen auf der Homepage der Regenbogenschule!

Liebe Eltern,

die Wetterlage und die zu erwartenden Temperaturen werden aller Voraussicht nach auch in den kommenden Tagen für weitere Hürden bei der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung des Unterrichts sorgen. Die Einhaltung der Lüftungsempfehlung z.B. bei zum Teil zweistelligen Minusgraden ist nicht adäquat umzusetzen.

Ich möchte daher der Empfehlung des Schulamtes und des Schulträgers nachkommen, alle Schülerinnen und Schüler am Dienstag, den 09.02.21 und am Mittwoch, den 10.02.21 im Distanzunterricht zu belassen und diese Maßnahme, falls erforderlich bis zum Ende der Woche auszuweiten.

Ich möchte Sie nochmals darauf hinweisen, dass das Angebot der Notbetreuung nur im tatsächlichen Bedarfsfall wahrgenommen werden soll, um ein sicheres Miteinander in reduzierten Gruppen zu ermöglichen.

Diese Empfehlung ist mit dem staatlichen Schulamt sowie mit den Schulträgern Schwalm-Eder-Kreis und Landkreis Waldeck-Frankenberg abgestimmt.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, halten Sie und Ihre Kinder weiter gut durch, denn nur so meistern wir auch diese Mini-Schnee-Krise!

Viele herzliche Grüße

Kirsten Hujer

 

Liebe Eltern,

ab dem 11.01.2021 bis zum 29.01.2021 wird die Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler aufgehoben. Nähere Infos erhalten Sie per Brief über die Elternbeiräte.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße, Ihr Team der Regenbogenschule

 

 

 

 

 

 

 

Schulentwicklung braucht

große Gedanken

kleine Schritte

und einen langen Atem.

  Hartmut von Hentig